Stefan Müller

Stefan Müller möchte Sinnorientgierung, Nachhaltigkeit und Wertschätzung fördern.

Er hat seine Karriere als embedded Software-Entwickler begonnen und es war ihm schon immer ein Anliegen, Hindernisse im täglichen Arbeiten nachhaltig zu beseitigen, um bessere Ergebnisse zu ermöglichen.

Seit Mitte 2016 beschäftigt er sich mit Agilität, agilen Methoden, Agile- und Servant-Leadership und dem Thema der agilen Transformation.

2018 hat ich Working Out Loud (WOL) und seinen ZdE entdeckt.