Verlorene Gesichter, Unsicherheit, Orientierungslosigkeit, Chaos. Junge Menschen, die nicht wissen, wohin mit sich, die nicht wissen, wo auf dieser verdammt großen Welt ihr Platz ist. Digitale Talente verloren in einer Umgebung, in der anscheinend niemand ihre Sprache spricht. Misfits durch und durch. Doch diese Misfits hier im Workshopraum in Köln sind anders. Diese hier sind nicht verloren, ängstlich und unsicher. Im Gegenteil. Diese Misfits sind wissbegierig, sie wollen lernen und lehren, wollen ihre Sprache sprechen dürfen und sie Menschen beibringen, die sie noch nicht kennen. Diese Misfits wollen etwas bewegen und da draußen sein um graue und eingestaubte Unternehmenskulturen aufzubrechen und ihnen neues Leben einzuhauchen. Denn das hier sind die Digital Misfits. Weiterlesen

Dieser Artikel beleuchtet, warum wir bei der Nutzung eines strukturierten Prozesses zur Innovationserzeugung scheitern werden.

Seit dem Aufkommen der Betriebswirtschaftslehre strebt jede Organisation nach gesteigerter Effizienz. In Unternehmen ist es ganz natürlich, über ein gewisses Maß an Effizienz zu verfügen. Mit der Zeit steigt der Grad der Effizienz üblicherweise an – dank der Erfahrungen, die im Ablaufprozess gewonnen wurden. Zunehmend werden Prozesse etabliert, die zu immer weniger flexibel führen, aber die Effizienz zunehmen steigern. Soweit alle Unternehmen im Markt nach Effizenz streben, wird das effizienteste Unternehmen in Theorie die Markführerschaft erlangen. Weiterlesen